1874

Die Brauerei im Ortsteil Chemnitz-Reichenbrand wurde 1874 durch Karl-Friedrich Hofmann erbaut. Dieser konnte jedoch aufgrund Absatzmangels sein “Selbstgebrautes” nur an Sonn- und Feiertagen ausschenken. Nach dessen Konkurs 1895 übernahm Oswald Bergt – der Ururgroßvater des heutigen Geschäftsführers Michael Bergt – die Brauerei und führte sie über die Jahrhundertwende.

 

Oswald Bergt – im Bild rechts